Abenteuer erleben

Herzlich Willkommen bei der Jubla Berg

 

 

Jubla-News

Pfila@Home - Ein gemeinsames Pfingstlager zuhause

Hier findet ihr ein paar Inspirationen für die nächsten Tage. Viel Spass und liebe Grüsse eure Jubla

In diesem Jahr fallen die analogen Pfingstlager von Jungwacht Blauring und der Pfadi leider aus.
Auf das Pfingstlager in all seinen Facetten musst du aber dank dem Pfila@Home sowie viel Kreativität und Begeisterung nicht verzichten. Mach mit und verbreite an Pfingsten Lagerstimmung in der ganzen Schweiz.

Weiterlesen …

Sommerlager 2020

Wichtige Meldung:

Jungwacht und Blauring Schweiz sowie die Lagerleitung der JUBLA-Berg können offiziell eine Durchführung des Sommerlagers 2020 bestätigen.
Der Infoabend dazu findet wie geplant am Samstag, 6. Juni um 17 Uhr im Pfarrsaal der katholischen Kirchgemeinde statt. Weiterlesen um mehr zu erfahren...

Weiterlesen …

Informationen zu Jubla im 2. Quartal 2020

Liebe Eltern, liebe Kinder

Bereits seit mehr als einem Monat steht die Schweiz fast still, der Coronavirus hat das tägliche Leben fest im Griff. Auch wir von der Jubla Berg wurden von den Massnahmen etwas überrumpelt. Zum Glück konnten wir aber das Casino und unser Schaltjahr-Special im Planetarium noch wie geplant durchführen. In den folgenden Abschnitten findet ihr die neusten Informationen zum neuen Quartal:

Gruppenstunden und Scharanlässe

In diesem Quartal wird es aufgrund der unsicheren Situation keinen Quartalsplan bzw. kein Schneggehuus mit dem genauen Programm geben. Wir werden euch stattdessen per E-Mail auf dem Laufenden halten, damit ihr immer «up-to-date» seid. Gruppenstunden und Scharanlässe finden nicht wie normal statt, sondern je nach momentaner Coronasituation bzw. Vorschriften des Bundes sowie Empfehlung der Bundesleitung von Jungwacht Blauring Schweiz.

#jubladihei

Das Leitungsteam der Jubla Berg hat sich (per Videokonferenz) getroffen und gemeinsam beschlossen, wie es nach den Frühlingsferien weitergehen soll. Da bis auf Weiteres davon ausgegangen werden kann, dass wir keine Gruppenveranstaltungen durchführen dürfen, bringen wir die Jubla zu euch nach Hause. Dies wollen wir mit den sogenannten #jubladihei-Challenges machen. Ihr werdet dafür alle zwei bis drei Wochen per Mail eine Challenge erhalten, die selbständig zuhause durchgeführt werden kann. Die Ergebnisse dürfen gerne fotografiert und per WhatsApp oder per E-Mail an Severin v/o Rabauz (Kontaktangaben auf dem Challenge-Beschrieb) versendet werden. Er wird diese dann in unseren Social-Media-Kanälen veröffentlichen, damit auch alle anderen Jublanerinnen und Jublaner die Kunstwerke bewundern können. Lasst eurer Kreativität freien Lauf!

SOLA 2020 in Sörenberg

Wie immer wird es uns im Juli ins alljährliche Sommerlager ziehen. In diesem Jahr reisen wir nach Sörenberg LU ins Gasthaus Salwideli, wo es anscheinend spuken soll. Wir werden zusammen als Geisterjäger aufbrechen, um das Übel aus dem Gasthaus zu vertreiben. Da momentan noch keine Weisungen des Bundes oder von Jugend und Sport bestehen, dass keine Lager durchgeführt werden dürfen, nehmen wir weiterhin Anmeldungen für unser SOLA entgegen. Weitere Infos sind hier zu finden. Sollte das Lager doch nicht durchgeführt werden können, werden wir euch vorzeitig darüber informieren.

Wir hoffen, dass ihr alle diese spezielle und teilweise etwas chaotische Zeit gut übersteht und freuen uns auf viele kunterbunte Bilder aus den #jubladihei-Challenges.

Liebe Grüsse im Namen des ganzen Leitungsteams der Jubla Berg

Sileno v/o Tjure
Scharleitung